FANDOM


H1Z1
Infobox

Entwickler

Sony Online Entertainment

Herausgeber

Sony Online Entertainment

Engine

Forgelight Engine

Plattformen

Windows PC, Playstation 4

Veröffentlichung

Early Access Steam: 15.01 (Windows PC)

H1Z1 ist ein Free-to-Play, Open-World, First-Person Shooter, Zombie Survival MMO-Spiel aus dem Hause Sony Online Entertainment. Das Spiel ist in eine post-apokalyptischen Welt angesiedelt. Wie in anderen Spielen dieser Art, geht es auch hier darum, Rohstoffe zu sammeln, ein Lager zu errichten und möglichst lange zu überleben. Da H1Z1 sich dabei auf Serverstrukturen und die Technik von Planetside 2 stützt, soll die Map eine Größe von 1.600 x 1.600 km betragen können. Die Map wird mit der Zeit stets vergrößert. Außerdem können die Server eine Kapazität von bis zu 1000 Spielern unterstützen.

Das Spiel ist seit dem 15.01 auf Steam in einer Early Access Version verfügbar. Ein Playstation 4 Release oder ein offizieller Launch ist noch nicht bekannt.


FeatureBearbeiten

SandboxBearbeiten

H1Z1's Welt soll dadurch bestimmt werden, welche Aktionen der Spieler in der Map vornimmt. Das schließt den Base-Bau, Gebiet-Einnahme, Reparaturen an Autos oder das Überfahren von Spielern oder Zombies mit ein. Die Handlungen werden auf dem Server gespeichert. Versteckt man beispielsweise eine Axt in einem Schrank, so wird sie für immer dort vorhanden sein, wenn sie nicht gestohlen wird.

HerstellungBearbeiten

Der Spieler kann auf ein komplexes Crafting-Menü zurückgreifen. So kann er einen Bogen, Pfeile, Wände, Türen etc. herstellen, wenn er die benötigten Materialien besitzt. Auch andere Feuerwaffen können selbst gebaut werden, erreichen allerdings nur selten den Wert einer gefundenen Waffe. Rezepte erhält man durch das "Discovery-System".

SpielweltBearbeiten

Die Spielwelt von H1Z1 ist im Nordwesten der USA angesiedelt und beginnt in einer waldigen und hügeligen Gegend. Später könnten eventuell auch Sümpfe und Wüsten ins Spiel implementiert werden. Der Plan von Sony Online Entertainment ist, die Spielweltgröße, dort wo es sinn für die Spieler macht, nach und nach anzupassen beziehungsweise zu erweitern. Es wird wohl ein langes Abenteuer auf die Spieler warten – mit ständigen Neuerungen und Erweiterungen.Je größer die Spielwelt ist, desto mehr Spieler werden nach und nach zusammen spielen können. Sony Online Entertainment bestätigte fürs Erste eine Landmasse von 64 km² (8x8) und wird bis zu 16.000 km² groß werden. Im Vergleich dazu hat DayZ eine Landmasse von 225 km².

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.